Motorradfahrer

Biker-Mode – Immer cool auf dem Motorrad

Ob Boys oder Girls mit diesem besonderen Faible fürs Biker-Fahren: Sicherheit, gerade bei der Motorrad-Bekleidung, ist natürlich das oberste Gebot – aber möchte man/frau nicht auch cool auf dem Motorrad wirken und sich auch so fühlen? Hierfür ist im Besonderen die Motorradbekleidung von John Doe geeignet. Hier ist nicht nur – wenn auch überwiegend – an den Schutz des Bikers oder der Bikerin gedacht. Auch die Optik und der modische Stil ist für jeden sehr wichtig. Ob Motorradjacke, Motorradschuhe oder auch Motorradhose bis hin zu den Handschuhen ist alles zu haben. Mit dazugehörigem chicen Multifunktionstuch in vielen Farben und interessanten Mustern fährst Du mit einem coolen Chic ab und findest alles in einem gut sortierten Bikershop!

Als echter Biker trägt man zu seiner kürzeren oder längeren Ausfahrt immer drei Schichten!

Die Basisschicht wird unmittelbar auf der Haut getragen, wo sie auch die Temperatur des Körpers reguliert. Hierfür kommen als ideales Material oft Merino-Wolle oder auch High-Tech-Synthetik-Gewebe in Frage. Die isolierende Mittelschichtjacke sollte dann atmungsaktiv, warm und gut isoliert sein. Zur oberen Schicht zählt dann z. B. eine Biker-Jeans, eine Cargo-Hose oder eine Multi-Jahreszeiten-Tourenhose. Und für die Damen ganz speziell hat sich die LUNA HIGH MONO bewährt – eine hoch geschnittene Jeans im 5-Pocket-Style. Jetzt etwas ganz Wichtiges: Die Motorrad-Jacke! Hier steht an erster Stelle immer noch die klassische Bomberjacke in solider Verarbeitung mit hoher Funktionalität. Viel Erfolg und noch mehr Sicherheit bietet das Motorsports Flight Jacket. Wenn auch hier viel Spezielles aus den 50er bis 80er Jahren übernommen wurden, so gilt diese Jacke auch in der heutigen Zeit immer noch besonders cool und lässig. Das Gleiche gilt auch für die Damenjacken – doch hier gibt es auch tolle Lumberjack Shirts wie das John Doe-Motoshirt XTM Women in schwarz. Mit einer XTM-Fiber (R)-Ausstattung wurde es speziell für Bikerinnen und Biker entworfen.

Und nun kommt etwas Sicheres an die Füße … und auf den Kopf!

Nämlich bei den Damen der Stiefel von John Doe Sixty aus Leder in schwarz oder bordeaux. Ein klassischer Lederstiefel, der extra für die Fahrt auf dem heißen Stuhl entworfen worden. Der urbane Stiefel Iron XTM schwarz beweist sich hier für Herren mit höchstem Tragekomfort und innovativem Sicherheitsfeature. Außerdem hat sich der modische Sneaker-Style inzwischen auch im Biker-Sport durchgesetzt. Hier ist das schwarze Neo-Modell mit abriebfesten Obermaterial inzwischen ein Renner. Und zur wichtigsten Bekleidung gehört die auf dem Kopf – nämlich der Helm! Hier sollten Sie sorgsam auswählen: Paßform, Material, Verarbeitung und Sicherheit sind einfach wichtig!

Und noch mehr Accessoires …

für den Bikersport: Bauchtasche oder Umhängetasche für wichtige Utensilien. Nicht von Unwichtigkeit ist auch die richtige Brille, denn eine solche muss als Schutz dienen und auch die Sonne abhalten. Und ein Paar gute Handschuhe mit Griffsicherheit – am besten aus Leder – sollten das Biker-Outfit vollkommen machen! Und dann kannst Du auch noch coole Mode auf dem Trike vorführen. Hier findest du lässige Klamotten: https://www.bekleidung-motorrad.de/shop/t/marke-john-doe/